Athlemixx box and sachet

Joggen, Marathon, Radfahren, Sie sprechen über ihre Athlemixx-Erfahrung

Mehr Suchbegriff…

Eine sportliche Leistung ohne Verdauungsstörungen

Körperliche Aktivität ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit unerlässlich, aber Sie haben sicher schon bemerkt, dass regelmäßiger oder intensiver Sport zu Verdauungsstörungen führen kann.

Dies gilt insbesondere für Amateur- oder Profisportler, deren Verdauungstrakt wiederholt Schockwellen ausgesetzt ist (Laufen, Marathon, Trail…).

Das Laufen erzeugt bei diesen Athleten mechanisch ein Phänomen, das Peristaltik genannt wird und zu Muskelkontraktionen des Darms führt. Gleichzeitig nimmt der Sportler eine beträchtliche Menge Flüssigkeit zu sich, die oft reich an Kohlenhydraten ist, um sich mit Flüssigkeit zu versorgen, noch bevor er das Bedürfnis verspürt. Schließlich fließt bei jeder körperlichen Anstrengung das Blut hauptsächlich zu den beanspruchten Muskeln auf Kosten des Darms.

Diese Elemente, zusammen mit einer manchmal veränderten Darmwand, sind für Darmkrämpfe und sportbezogenen Durchfall verantwortlich, mit denen Sportler vertraut sind.

In Zeiten intensiven Trainings oder eines Wettkampfes ermöglicht es ein Zusatz von Mikrobiotika Verdauungsstörungen bei Sportlern zu reduzieren, indem es die Darmbarriere stärkt.

Strategie zur Stärkung der Darmwand

Angriffsphase: optimale Kolonisierung des Darms

Um die Darmbarriere effektiv zu stärken, ist es ratsam, den Darm zunächst mit nützlichen Bakterien zu besiedeln. Zu diesem Zweck wird empfohlen, 10 Tage lang täglich 3 Beutel Athlemixx einzunehmen (vorzugsweise 1 Beutel auf nüchternen Magen und 2 Beutel vor dem Schlafengehen).

Aufrechterhaltungsphase: die Ergebnisse optimieren

Sobald der Darm kolonisiert ist, wird eine Erhaltungsbehandlung mit 1 Beutel pro Tag (vorzugsweise vor dem Schlafengehen) für 30 Tage empfohlen.

Sportwettbewerb oder intensives Training: Stärkung des Darmschutzes

Am Vortag von Sportwettkämpfen oder eines Ausdauertrainings: 3 Beutel im Verlauf des Tages.

Am Wettkampftag: 3 Beutel am Morgen oder verdünnt im Wettkampfgetränk.

Die optimale Kolonisierung des Darms wird innerhalb von 2 bis 3 Wochen erreicht. Athlemixx kann so lange wie nötig oder in wiederholten Zyklen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und der Auslastung des Trainings eingenommen werden.

Athlemixx jetzt kaufen!